Herbst Aktion
Nur auf gowago.ch. Die Preise sind inklusive Versicherung, Steuern, Service und mehr.
Herbst AktionMehr erfahren
Herbst Aktion
Nur auf gowago.ch. Die Preise sind inklusive Versicherung, Steuern, Service und mehr.
Herbst AktionMehr erfahren

Finanzierung, Leasing oder Kauf?

Was ist das Richtige für dich?
27 mars 2020

Wenn man ein neues Auto kaufen möchte, sieht man sich schon vor der ersten Probefahrt mit der Entscheidung konfrontiert, wie man das zukünftige Fahrzeug bezahlen möchte. Generell gibt es drei Möglichkeiten, wenn es um die Finanzierung eines Autos geht: Kauf, Kreditfinanzierung und Leasing. Im folgenden Text betrachten wir die drei Varianten genauer und sehen uns die positiven und negativen Seiten von jeder Option an. Damit du dir sicher bist, dass du für dich die richtige Entscheidung triffst.
matt-henry-59403-unsplash-for-web

Zunächst einige Fakten: Etwa die Hälfte der jährlich verkauften Neuwagen werden geleast und immer mehr Leute sind daran interessiert, eine monatliche Rate für ihr Auto zu zahlen. Der allgemeine Trend zeigt, dass Leute sich mehr Flexibilität bei ihrem Besitz und ihren Ausgaben wünschen und ungern im Voraus einen hohen Betrag bezahlen, während der Wert des Autos schnell sinkt. Erfahre in unserem Artikel Warum Leasing? mehr darüber, weshalb Leasing so beliebt ist.

Kreditfinanzierung

Bei der Kreditfinanzierung eines Autos zahlst du eine monatliche Gebühr, die Preis des Autos im Laufe der Zeit deckt. Nach der Genehmigung des Kreditantrags überweist die finanzierende Bank den von dir gewünschten Betrag auf dein Konto. Damit kannst du das Auto kaufen kannst, du bist der alleinige Besitzer und die Zinskosten können vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Du kannst eine beliebige Anzahlung machen, um die gewünschte monatliche Zahlung festzulegen. Die Bank entscheidet die Kreditbedingungen aufgrund deiner finanziellen Situation. In der Regel berechnet die Bank einen hohen Zinssatz (viel höher als Leasing), um das Risiko abzudecken.

mateusz-delegacz-401912-unsplash-for-web

Leasing

Leasing ist vielmehr die Benützung eines Fahrzeuges über einen vereinbarten Zeitraum als dessen Besitz und somit eine Art langfristige Miete. Wie bei der Kreditfinanzierung kannst du eine beliebige Anzahlung leisten, aber im Gegensatz zur Kreditfinanzierung gehört das Auto nicht dir und die Zinskosten können nicht von den Steuern abgesetzt werden.

Der grosse Unterschied zur Kreditfinanzierung besteht darin, dass das Auto beim Leasing einen von der Leasinggesellschaft festgelegten Restwert hat. Der Restwert ist eine Einschätzung der Leasinggesellschaft, wie viel das Auto nach Ablauf der Leasingdauer wert ist. Beliebte Modelle haben oft hohe Restwerte, weil die Leasinggesellschaften davon ausgehen, dass sich das Auto danach einfach verkaufen lässt. Demnach sind deine monatlichen Zahlungen niedrig. Je nach Vertrag hast du auch die Möglichkeit, das Auto nach Ablauf des Leasings zu diesem Restwert zu kaufen.

Das grosse Plus des Leasings ist, dass die monatlichen Raten aufgrund des Restwerts niedriger sind, als bei der Kreditfinanzierung. Ausserdem ist der Prozess der Fahrzeugbeschaffung viel schneller und unkomplizierter.

Es gibt ein paar Punkte, auf die du achten solltest, wenn du einen Leasingvertrag abschliesst:

  • Versicherung
    Da das Auto nicht dir gehört, musst du eine teurere Vollkaskoversicherung abschliessen.
  • Überschreitung der Kilometerzahl
    Wenn du jährlich mehr als die im Vertrag vereinbarte Kilometerzahl fährst, entstehen dir zusätzliche Kosten für die Überschreitung der Kilometerzahl.
  • Vorzeitige Beendigung
    Wenn du dein Leasing vorzeitig beenden möchtest, verrechnet dir die Leasinggesellschaft allenfalls eine im Voraus festgesetzte, hohe Gebühr. Überprüfe also den Vertrag sorgfältig und bespreche ihn mit deinem Händler.

matt-henry-59403-unsplash-for-web

Kaufen

Dies ist die einfachste der drei Möglichkeiten. Du bezahlst den gesamten Betrag des Fahrzeugs, es geht in deinen Besitz über und du kannst damit wegfahren.

Übersicht

Betrachten wir die drei Varianten in einer einfachen Übersicht

Leasing Kreditfinanzierung Kauf
Steuerlich absetzbar *
Schneller Prozess
Versicherung Vollkasko - -
Besitzer des Autos Leasinggsellschaft Kunde Kunde
Flexibilität Niedrige monatliche Zahlungen, aber hohe Ausstiegsgebühren Hohe monatliche Zahlungen, aber das Auto gehört dir. Der ganze Betrag muss vorab bezahlt werden, aber das Auto gehört dir.
Service Obligatorisch - -

*Privatwagen müssen in der Steuererklärung als Vermögenswert deklariert werden.

Leasing vs. Kreditfinanzierung, Beispiel der monatlichen Gesamtkosten

Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung, aufgezeigt an einem konkreten Beispiel eines VW Polo 1.0 TSI Comfortline.

VW Polo 1.0 TSI Comfortline Leasing Kreditfinanzierung
Gesamtersparnis -2'608 CHF
Preis des Autos 25'000 CHF 25'000 CHF
Restwert 9'000 CHF 0
Finanzierungssumme 16'000 CHF 25'000 CHF
Laufzeit (Monate) 48 48
Zinssatz 3.97% 9.95%
Monatliche Kosten 370 CHF 628 CHF
Gesamtkosten über den Zeitraum von 48 Monaten 17'753 CHF 30'160 CHF
Gesamtkosten einschliesslich des Kaufs am Ende der Laufzeit 26'753 CHF 30'161 CHF
Differenz -3'408 CHF
Versicherung * +800 CHF

* Die Versicherung ist in der Regel CHF 200 pro Jahr teurer, da Vollkasko

In diesem Beispiel sparst du über den gesamten Zeitraum von 48 Monaten ca. CHF 2’600. Achte jedoch auf die oben genannten versteckten Kosten.

Bist du noch immer unsicher, was die beste Lösung für dich ist? Zögere nicht, uns für eine persönliche Beratung unter +41 44 461 13 44 oder per E-Mail über info@gowago.ch zu kontaktieren. Wenn du weitere Informationen zum Thema Leasing benötigst und wissen möchtest, warum es für dich eine gute Lösung sein könnte, schaue dir bitte den folgenden Artikel an Warum ein Auto leasen?.

Bist du bereit? Starte jetzt und stelle direkt online eine Leasinganfrage.

Alle Angebote anzeigen