Herbst Aktion
Nur auf gowago.ch. Die Preise sind inklusive Versicherung, Steuern, Service und mehr.
Herbst AktionMehr erfahren
Herbst Aktion
Nur auf gowago.ch. Die Preise sind inklusive Versicherung, Steuern, Service und mehr.
Herbst AktionMehr erfahren

Top 2020 - Hybridautos zum leasen

10 mai 2020

Die besten leasingfähigen Hybridautos im Jahr 2020

Aufgrund der neuen CO2-Standards nehmen Hybridfahrzeuge in der Schweiz stark zu. Im Jahr 2019 ist jedes zehnte zugelassene Auto mit einer alternativen Motorisierung ausgerüstet. Es wird erwartet, dass dieser Anteil im Einklang mit den Umweltrichtlinien der Regierung und der Einhaltung der CO2-Norm in diesem Jahr weiter steigen wird.

C Class combi
Suzuki Swift
Toyota RAV 4
Range Rover Evoque
Hyundai Tucson
Mazda 3
Subaru XV
Toyota C HR

Top Hybridautos

Was sind die Unterschiede bei einem Hybridauto?

Hybridautos kombinieren Verbrennungsmotoren mit elektrischen Batterien. Es wird zwischen dem traditionellen Hybridauto und dem wiederaufladbaren Hybridauto (PHEV) unterschieden. Ihr Unterschied liegt in der Kapazität der Batterie und den Mitteln zum Aufladen. Ein Hybridauto, auch als "Vollhybrid" bezeichnet, ist mit einer Batterie mit einer Kapazität von 1 kWh ausgestattet. Seine Reichweite ist begrenzt und seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei etwa 50 km/h. In jüngerer Zeit sind "Mild-Hybrid"-Fahrzeuge aufgetaucht. Sie sind mit einem Elektromotor ausgestattet, der den Verbrennungsmotor beim Beschleunigen unterstützt. Er ist eine einfache Unterstützung und kann den Verbrennungsmotor nicht ersetzen. Er reduziert jedoch den Verbrauch und ist billiger zu installieren.
Schliesslich ist der Plug-in-Hybrid mit einer leistungsfähigeren Batterie ausgestattet, die wie ein Elektroauto an einer Steckdose aufgeladen werden kann. Seine Kapazität variiert zwischen 8 und 12 kWh und bietet eine Reichweite von 20 bis 60 km bei einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Die Batterie kann an einer Steckdose aufgeladen werden. Der Verbrennungsmotor übernimmt den Betrieb, wenn das Auto die von der Batterieleistung erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschreitet oder wenn die Batterie entladen ist. Die Batterie wird an einer Ladestation oder an einer 220V-Steckdose aufgeladen.
Hybridautos werden wegen ihres geringeren Kraftstoffverbrauchs im Vergleich zu einem Benzinfahrzeug und ihrer geringeren CO²-Emissionen geschätzt. Das Verbrennungsfahrzeug erzeugt im Brems- oder Verzögerungsmodus einen Verlust an kinetischer Energie, während der Hybrid diese Energie zum Aufladen der Batterie zurückgewinnt. In geschlossenen Ortschaften verbraucht ein Hybridauto wenig Kraftstoff und macht wenig Lärm. Wenn Sie den Kauf eines Hybridautos erwägen, finden Sie hier die Eigenschaften der besten 2020-Hybride und ihre Kosten bei Abschluss eines Leasings.

C-Klasse-Kombi

Der C-Klasse-Kombi ist das zweite Hybridmodell von Mercedes, das in Diesel- und Benzin Versionen mit einer auf 59 km erweiterten elektrischen Reichweite erhältlich ist. Er ist mit einem 9-Gang-Getriebe 9G-TRONIC PLUS mit 306 PS bei Diesel und 320 PS bei Benzin ausgestattet. Die 13,5 kWh-Batterie ist bei beiden Motoren identisch. Die Batterie benötigt 3,5 Stunden und 7 Stunden, um schnell über eine Steckdose aufgeladen zu werden. Der Mercedes C-Klasse Kombi verbraucht zwischen 1,4 und 1,9 l/100 km mit CO2-Emissionen zwischen 36 und 44 g/km.

  • Wiederaufladbarer Hybrid
  • Neupreis ab: CHF 60.402.-
  • Leasing Preis: CHF 652.- pro Monat

Entdecke alle unsere Modelle des C-Klasse-Kombi

Toyota RAV 4

Toyota Rav 4 leasing
Der Toyota RAV 4 ist in zwei Motorversionen und wahlweise mit Zwei- oder Allradantrieb erhältlich. Das Fahrzeug ist reichhaltig ausgestattet. Der 2,5-Liter-Benzinmotor mit 177 Pferdestärken erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h, mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 4,5 l/100 km und Emissionen von 102 g/km bis 105 g/km je nach Modell. Das Fahrzeug ist unter anderem mit einem automatischen Notruf aus der ersten Ausstattungsstufe, dem Toyota Safety Sense-Paket, sowie mit Zwei-Zonen-LED-Leuchten und Nebelscheinwerfern sehr gut ausgestattet.

  • Voll-Hybrid
  • Neupreis ab: CHF 38'367.-
  • Leasing Preis: CHF 811.- pro Monat

Entdecke alle unsere Modelle des Toyota Rav 4

Suzuki Swift

Suzuki Swift leasing
Im Kampf gegen CO² bietet jeder Hersteller sein Topmodell an. Anstelle der bestehenden Hybridisierung Systeme wählte der japanische Hersteller die Mikrohybridisierung, durch Kopplung eines Benzinmotors mit einer 12-V-Lithium-Ionen-Batterie. Der Vorteil dieser Verpfropfung zwischen Batterie und Motor ist eine Reduzierung der CO²-Emissionen und eine Verringerung des Verbrauchs auf 4,0 l/100 km mit 90 g CO². Darüber hinaus begrenzt das bemerkenswert effiziente Stop & Start-System den Kraftstoffverbrauch in der Stadt und reduziert die Umweltverschmutzung. Dieses gut ausgestattete Stadtauto wird einhellig für die Qualität seiner Ausführung gelobt und ist in 5 Versionen erhältlich.

  • Mild-Hybrid
  • Kaufpreis ab: CHF 11’772.-
  • Leasing Preis: CHF 415.- pro Monat

Entdecke alle unsere Modelle des Suzuki Swift

Range Rover Evoque

Range Rover Evoque leasing
Das 2011 auf den Markt gebrachte SUV von Range Rover hat sich als erste Wahl für Kunden etabliert, die ein Luxusauto suchen. Er ist urbaner, weniger sperrig und preiswerter als das traditionelle Modell und kommt 2020 in einer Hybridform zurück. Das Modell ist mit einem 200 PS starken Benzinmotor und drei Zylindern in Kombination mit einem 80 kW starken Elektromotor ausgestattet. Dieser 4X4 mit seiner MHEV-Hybrid Technologie, reduziert seine CO2-Bilanz auf 193 Co2 /km und sein 9-Gang-Automatikgetriebe wird auch die anspruchsvollsten Kunden ansprechen. Er ist mit einem Multimediasystem mit digitalem Bildschirm und verstellbaren LED-Scheinwerfern ausgestattet, um Blendungen zu vermeiden.

  • Mild-Hybrid
  • Neupreis ab: CHF 41’949.-
  • Leasing Preis: CHF 589.- pro Monat

Hyundai Tucson

Hyundai Tucson leasing
Der fünftgrösste Autohersteller der Welt ist im Rennen um den Hybridantrieb nicht auf der Strecke geblieben. Sein Modell Tucson 2.0 SRI ist ein gut durchdachtes Auto mit opulenter Form und hochwertiger Verarbeitung. Dieses SUV ist mit einem leichten Hybridmotor ausgestattet. Der Benzin- oder Diesel-Verbrennungsmotor ist mit einer 48-V-Lithium-Ionen-Batterie und einem Starter-Alternator kombiniert, um den CO²-Ausstoß um 7% und den Kraftstoffverbrauch zu begrenzen. In der Stadt ist das Fahren angenehmer, und der Motor vermeidet bei niedrigen Drehzahlen die Hohlräume von schadstoffarmen Motoren. Der 185 PS starke Motor verbraucht durchschnittlich 6 L/100 KM bei einer Höchstgeschwindigkeit von 201 km/h und emittiert 149 g/km CO2.

  • Mild-Hybrid
  • Neupreis ab: CHF 47’809.-
  • Leasing Preis: CHF 424.- pro Monat

Mazda 3

Mazda 3 leasing
Mit seiner langen, tief heruntergezogenen Motorhaube sieht der Mazda 3 grossartig aus. Dieser kompakte Wagen verführt nicht nur durch seine Dynamik, sondern auch durch seine Optik. Er ist mit dem Mazda M Hybrid-System ausgestattet, das die in den Verzögerungsphasen gespeicherte kinetische Energie, dank einer Starter-Lichtmaschine, die den Verbrennungsmotor beim Anfahren, im Stadtverkehr oder beim Beschleunigen bis zu 90 km ersetzt, in Strom umwandelt. Sein Verbrauch beträgt 7,4 l/100 km auf der Strasse und 7,6 l/100 km in der Stadt.

  • Mild-Hybrid
  • Neupreis ab: CHF 28'442.-
  • Leasing Preis: CHF 281 pro Monat

Subaru XV

Subaru XV leasing
Subaru bringt den XV e-Boxer in Frankreich auf den Markt. Sein 2,0-Liter-Hybridfahrzeug ist mit einem 165 PS starken Vierzylinder-Benzinmotor ausgestattet. Er ist mit einem 17 PS starken Elektromotor gekoppelt. Der Hersteller bietet die neueste Version des Subaru in drei Ausstattungsvarianten an. In allen Fällen ist dieses Fahrzeug, das eine sehr moderne und schlichten Linienführung besitzt, um im Geist der Marke zu bleiben, mit Allradantrieb und einem stufenlosen Getriebe ausgestattet. Es reduziert den Kraftstoffverbrauch im Stadtverkehr um 11 Prozent.

  • Mild-Hybrid
  • Kaufpreis ab: CHF 30'040.-
  • Leasing Preis: CHF 388.- pro Monat

Toyota C HR

Toyota C HR leasing
Im November 2019 brachte Toyota eine endgültige Version seines berühmten Crossover heraus. Das neueste Modell C HR 2.0 l hat einen 4-Zylinder-Benzinmotor. Er ist mit einem 122 PS starken Elektromotor gekoppelt, der im EV-Modus 120 km zurücklegen kann. Sein Hybridmotor ist stark genug, um 70 % der Fahrten mit reinem Elektroantrieb zu absolvieren, ohne dass er aufgeladen werden muss. Ästhetisch besticht der Crossover durch seine sehr dynamische Linienführung und seine umfassende Ausstattung. Die jüngste Innovation ist ein Leistungsmesser, anstelle des traditionellen Drehzahlmessers, um eine ruhigere Fahrt zu gewährleisten und den Fahrern dabei zu helfen, den Verbrennungsmotor nicht zu benutzen.

  • Voll-Hybrid
  • Kaufpreis: CHF 33’155.-
  • Leasing Preis: CHF 377.- pro Monat

Wie sieht die Zukunft für Hybridautos in der Schweiz aus?

Die Schweiz wird bis 2020, 300'000 Autos auf die Strasse bringen. Die alternativen Antriebsformen werden in diesem Jahr wieder zunehmen, nach einem Rekord Anstieg von 88,6% im Jahr 2019. Die grossen Gewinner dieses Wachstums sind die Elektroautos (+157,7%) vor den Hybriden (+68,0%). In diesem Markt sieht die Zukunft von "Plug-in"-Hybrid Modellen, die mit einer wiederaufladbaren Batterie und einem Diesel- oder Benzinmotor gekoppelt werden können, sehr vielversprechend aus. Diese neueste Version des Hybridfahrzeugs dient als Brücke zwischen dem reinen Elektrofahrzeug und dem kombinierten Verbrennungsmotor und der Batterie. Dieser Fahrzeugtyp ermöglicht es den Herstellern auch, ihre Produktionsstätten zu erhalten, ohne in neue Produktionsanlagen investieren zu müssen. Obwohl der Kaufpreis teurer ist, sind die Vorteile dieser "Übergangsautos" zahlreich und sprechen jene Fahrer an, die auf der Suche nach sauberen und kraftstoffeffizienteren Fahrzeugen sind.

Alle Angebote anzeigen