Zurück

All-in-one bezahlen

All-in-one ist ein Service, den du monatlich an gowago.ch bezahlst. Deine erste Zahlung ist vor der Abholung des Fahrzeugs fällig und die weiteren Zahlungen sind jeden Monat an dem Tag fällig, der als "Startdatum" auf deinem All-in-one Vertrag vermerkt ist.

Du hast keine Rechnung erhalten?

Bitte kontaktiere unseren All-in-one Kundenservice, wenn du eine neue Karte benötigst:

+41 44 505 11 18
all-in-one@gowago.ch

Aktivierung

Deine erste Rechnung wird am oder vor dem Starttag deines Vertrages verschickt und die nächsten Rechnungen werden dir am selben Tag der Folgemonate zugeschickt. Wenn dein Vertrag zum Beispiel am 7. März beginnt, erhältst du die erste Rechnung an diesem Tag und dann am 7. jedes Folgemonats während der Laufzeit deines Vertrages.

Rechnungen

gowago.ch versendet alle Rechnungen per E-Mail. Eine Rechnung auf dem Postweg ist nicht möglich.

Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen.

Begleichung deiner Rechnung

Du kannst deine All-in-one Rechnungen durch eine Banküberweisung begleichen. Bitte achte darauf, dass du deine All-in-one Vertragsnummer als "Zahlungsreferenz" angibst. Du findest die Nummer auf deiner All-in-one Karte (AIO) und oben rechts auf deiner Rechnung unter: "Abonnement ID"

BANK NAME: Credit Suisse
IBAN: CH34 0483 5161 5659 8100 0
SWIFT: CRESCHZZXXX
Zahlungsreferenz: Abonnement ID / All-in-one Vertragsnummer

Einen Dauerauftrag einrichten

Um die Dinge einfach zu halten, empfehlen wir dir, einen Dauerauftrag bei deiner Bank einzurichten, der automatisch am selben Tag jedes Monats für die Dauer deines All-in-one Vertrags bezahlt wird. Dein All-in-one kostet während der gesamten Vertragslaufzeit jeden Monat den selben Betrag.

Häufig gestellte Fragen

Bin ich noch versichert, wenn ich mit einer Zahlung im Verzug bin?

Wenn du mit deiner Zahlung ein paar Tage im Verzug bist, bist du trotzdem abgedeckt, aber du musst so schnell wie möglich begleichen.

Wenn du deine All-in-one Rechnung 2 Monate lang nicht bezahlst, hat gowago.ch das Recht, den Vertrag zu kündigen und ein Inkassoverfahren einzuleiten. In diesem Fall wird der Versicherungsanbieter benachrichtigt und der Versicherungsschutz geht verloren. Dies kann dazu führen, dass der Leasingvertrag durch die Leasingbank gekündigt wird.

Wenn du deine Leasingrate nicht bezahlst, schuldest du der Bank noch Verzugszinsen in der Höhe sowie Ersatz für weitere Schäden, die durch die verspätete Zahlung entstanden sind. Zusätzlich musst du Mahngebühren in Höhe von CHF 10.00 für eine 1. Mahnung und CHF 20.00 für eine 2. und jede weitere Mahnung bezahlen.

Partnerschaften mit
Die Kreditvergabe ist unzulässig, wenn sie zur Überschuldung des Konsumenten führt.