Zurück zum FAQ

Beantragen eines Autos

Sobald du den Vertrag unterschrieben und gowago.ch eine Kopie deines Ausweises und drei aktuelle Gehaltsabrechnungen zur Verfügung gestellt hast, werden wir den Autohändler kontaktieren und ihn darüber informieren, dass du dich für dieses Auto entschieden hast.

Sie werden es für dich reservieren, und wir können mit den nächsten Schritten deines Antrags fortfahren.

Bei Geschäftsleasingverträgen musst du stattdessen Kopien der Ausweise aller Personen vorlegen, welche zwingenderweise unterschreiben müssen aufgrund der Unterschriftsrechte des Unternehmens, um mit der Reservierung fortfahren zu können.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass das Auto nicht mehr verfügbar ist, werden wir sicherstellen, dass wir dir Alternativen anbieten. Dies ist jedoch ein Ausnahmefall, und das Auto sollte nicht nicht mehr verfügbar sein, nachdem du den All-in-one-Vertrag unterschrieben hast.

Ja, du kannst deinen All-in-one-Vertrag immer noch kündigen bevor du deinen Leasingvertrag unterschrieben hast.

Wir werden jedoch alles versuchen, um sicherzustellen, dass keine Probleme auftreten und du einen Leasingvertrag erhälst, der all deine Bedürfnisse erfüllt.

Der All-in-one-Vertrag ist die Vereinbarung zwischen dir und uns, die alle Leistungen zusammenfasst, die wir innerhalb von All-in-one anbieten.

Der Leasingvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dir und der Leasingbank. Er fasst deine Rechte und Pflichten für den Finanzierungsleasingvertrag deines Autos zusammen.

Am Ende hast du zwei laufende Verträge, einen mit uns und einen mit der Leasingbank für die Bezahlung des Autos.

Sobald du dieses Angebot annimmst, wissen wir, dass du dich für dieses Fahrzeug entschieden hast. Wir werden mit den folgenden Schritten deines Antrags fortfahren.

  1. Dokumente für den Leasingantrag
    Wir werden dich bitten, uns die für einen Leasingantrag erforderlichen Dokumente zu zustellen.
    Bei privaten Leasingverträgen sind das eine Kopie deines Personalausweises und drei aktuelle Gehaltsabrechnungen.
    Bei Geschäftsleasingverträgen sind es Kopien der Ausweise von Personen, die in deinem Unternehmen zeichnungsberechtigt sind.
    Manchmal verlangen Banken zusätzliche Informationen, je nach Situation.

  2. Leasing-Antrag
    Wir setzen uns mit einer Leasing-Bank in Verbindung, um deinen Leasing-Antrag zu initiieren.
    Sobald dieser erfolgreich bearbeitet wurde, senden wir dir den endgültigen Leasingvertrag zu. Du kannst den Vertrag annehmen oder ablehnen.

  3. Fahrzeugabholung oder -übergabe
    Wenn alles erledigt ist, helfen wir dir bei der Organisation der Abholung deines Autos. Oder du kannst es gegen eine zusätzliche Gebühr nach Hause geliefert bekommen.

Zeige 11 mehr Fragen

Nicht gefunden wonach du gesucht hast?

oder rufe uns an +41 44 461 13 44

Nicht gefunden wonach du gesucht hast?

oder rufe uns an +41 44 461 13 44

Ähnliche FAQ Themen

Über gowago.ch

2 Antworten

Ein Auto finden

1 Antwort

Leasing mit All-in-one

15 Antworten

Zurück zum FAQ

Beantragen eines Autos

Sobald du den Vertrag unterschrieben und gowago.ch eine Kopie deines Ausweises und drei aktuelle Gehaltsabrechnungen zur Verfügung gestellt hast, werden wir den Autohändler kontaktieren und ihn darüber informieren, dass du dich für dieses Auto entschieden hast.

Sie werden es für dich reservieren, und wir können mit den nächsten Schritten deines Antrags fortfahren.

Bei Geschäftsleasingverträgen musst du stattdessen Kopien der Ausweise aller Personen vorlegen, welche zwingenderweise unterschreiben müssen aufgrund der Unterschriftsrechte des Unternehmens, um mit der Reservierung fortfahren zu können.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass das Auto nicht mehr verfügbar ist, werden wir sicherstellen, dass wir dir Alternativen anbieten. Dies ist jedoch ein Ausnahmefall, und das Auto sollte nicht nicht mehr verfügbar sein, nachdem du den All-in-one-Vertrag unterschrieben hast.

Ja, du kannst deinen All-in-one-Vertrag immer noch kündigen bevor du deinen Leasingvertrag unterschrieben hast.

Wir werden jedoch alles versuchen, um sicherzustellen, dass keine Probleme auftreten und du einen Leasingvertrag erhälst, der all deine Bedürfnisse erfüllt.

Der All-in-one-Vertrag ist die Vereinbarung zwischen dir und uns, die alle Leistungen zusammenfasst, die wir innerhalb von All-in-one anbieten.

Der Leasingvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dir und der Leasingbank. Er fasst deine Rechte und Pflichten für den Finanzierungsleasingvertrag deines Autos zusammen.

Am Ende hast du zwei laufende Verträge, einen mit uns und einen mit der Leasingbank für die Bezahlung des Autos.

Sobald du dieses Angebot annimmst, wissen wir, dass du dich für dieses Fahrzeug entschieden hast. Wir werden mit den folgenden Schritten deines Antrags fortfahren.

  1. Dokumente für den Leasingantrag
    Wir werden dich bitten, uns die für einen Leasingantrag erforderlichen Dokumente zu zustellen.
    Bei privaten Leasingverträgen sind das eine Kopie deines Personalausweises und drei aktuelle Gehaltsabrechnungen.
    Bei Geschäftsleasingverträgen sind es Kopien der Ausweise von Personen, die in deinem Unternehmen zeichnungsberechtigt sind.
    Manchmal verlangen Banken zusätzliche Informationen, je nach Situation.

  2. Leasing-Antrag
    Wir setzen uns mit einer Leasing-Bank in Verbindung, um deinen Leasing-Antrag zu initiieren.
    Sobald dieser erfolgreich bearbeitet wurde, senden wir dir den endgültigen Leasingvertrag zu. Du kannst den Vertrag annehmen oder ablehnen.

  3. Fahrzeugabholung oder -übergabe
    Wenn alles erledigt ist, helfen wir dir bei der Organisation der Abholung deines Autos. Oder du kannst es gegen eine zusätzliche Gebühr nach Hause geliefert bekommen.

Zeige 11 mehr Fragen

Nicht gefunden wonach du gesucht hast?

oder rufe uns an +41 44 461 13 44

Nicht gefunden wonach du gesucht hast?

oder rufe uns an +41 44 461 13 44

Ähnliche FAQ Themen

Über gowago.ch

2 Antworten

Ein Auto finden

1 Antwort

Leasing mit All-in-one

15 Antworten

Partnerschaften mit
Alle Preise und Fahrzeugbilder dienen lediglich der Veranschaulichung und können von den Preisen und Fahrzeugmodellen, die von den Verkäufern angeboten werden, abweichen. GOWAGO AG bietet dir einen Service, der dich mit Automobilverkäufern in Kontakt bringt. GOWAGO AG ist nicht verantwortlich für die Sicherstellung der Fahrzeuge. GOWAGO AG vergibt keine Kredite und alle Leasingverträge werden zwischen dir und dem Verkäufer abgeschlossen. Die Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer (vorbehältlich Preis-, Zins- oder Steuersatzänderungen). Die Kreditvergabe ist unzulässig, wenn sie zur Überschuldung des Konsumenten führt.